Sternschnuppen: Heute regnet es Wünsche

Perseiden-Schauer

Sternschnuppen: Heute regnet es Wünsche

Bis zum 24. August zieht der alljährliche Meteorstrom der Perseiden (erstmals beobachtet 36 v. Chr.) über das Firmament.

Nahezu 100 Sternschnuppen pro Stunde zischen über uns hinweg – und Millionen Wünsche werden in Erfüllung gehen. Wenn man daran glaubt.

Beste Plätze

Sicher ist dagegen, dass das Himmelsspektakel heute in der Nacht zwischen 21 und 5 Uhr früh am schönsten zu sehen sein wird. Zum einen wurde klares Wetter vorausgesagt, zum anderen überstrahlt kaum Mondlicht die Sternschnuppen. Zur Beobachtung benötigt man keine Ferngläser oder gar Fernrohre. Am besten lassen sich die Sternschnuppen auf Wiesen oder Feldern an einem höher gelegenen Ort (in Wien zum Beispiel am Kahlenberg) mit freiem Blick auf den gesamten Himmel verfolgen.

Alljährlich Mitte August kreuzt die Erde die Bahn des Kometen Swift-Tuttle, der in einer elliptischen Bahn die Sonne umkreist und dessen Staubspur den traumhaften Sternschnuppenregen der Perseiden erzeugt.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28