25. September 2014 15:10
Verkehrschaos geht weiter
Stau: Kein Ende in Sicht
Prognosen warnen vor erhöhten Verkehrsaufkommen wegen Wochenendurlaubern.
Stau: Kein Ende in Sicht
© oe24

Ein schönes Herbstwetter lockt auch viele Kurzurlauber an. Viele Salzburger wollen hingegen noch ein paar Sonnenstrahlen nachholen und verabschieden sich in den Süden. Zusätzlich soll das Münchner Oktoberfest für ein erhöhtes Verkehrskaufkommen, besonders zwischen München und Salzburg, sorgen.

Auf Österreichs Schnellstraßen warten jedoch einige Engstellen auf die Urlauber. Durch die Baustellen wird es zu einigen Wartezeiten kommen.

Die Stau-Hot-Spots

A1 Sanierung Salzburg Nord bis Salzburg Mitte

A1 Betondeckensanierung im Bereich Linz

A2 Nordumfahrung Klagenfurt

A8 Sanierung TU Steinhaus & Noitzmühle

A10 Wartungarbeiten im Tauerntunnel

A11 Karawankentunnel

 

Alle aktuellen Stauinformationen hört ihr natürlich auf Antenne Salzburg!