06. Oktober 2016 14:39
WM-Qualifikation
Starkes Unentschieden für Österreich
Beim gestrigen Spiel im Wiener Ernst-Happel-Stadion brillierte Marko Arnautovic und erzielte zwei Treffer für die österreichische Mannschaft. 
Starkes Unentschieden für Österreich
© oe24

2:2 so lautete der Endstand beim gestrigen Spiel Österreich gegen Wales. Mit dieser Leistung haben die Österreicher den Walsern gewaltig eingeheizt. Der Topspieler Gareth Bale glänzte mit seiner Schnelligkeit, es war jedoch Joe Allen der das erste Tor schoss. Kevin Wimmer erfreute die Walser mit einem Eigentor. Marko Arnautovic legte jedoch kräftig nach und sorgte für den Ausgleich.

Das ÖFB-Team trifft am Sonntag auf Serbien

Bereits am Sonntag trifft das österreichische Team in Belgrad auf Serbien. Einen Endstand von 3:0 konnten sich die Serben in Moldau sichern. Irland gewann in Dublin mit einem 1:0 gegen Georgien.