09. Dezember 2016 16:26
Kinotipp
Star Wars Woche
Am Donnerstag kommt der neue Star Wars in die österreichischen Kinos.
Star Wars Woche
© oe24

Es kommt da wirklich für alle Star Wars Fans etwas Großes auf uns zu! Rogue One ist etwas, dass es in der Form noch nie gegeben hat. Zum ersten Mal wird eine Geschichte aus dem Star Wars-Universum erzählt, die mit den eigentlichen Trilogie-Filmen nur indirekt in Zusammenhang steht. Während sich die bisherigen 7 Star Wars Episoden alle rund um das Schicksal der Familie Skywalker drehen, erzählt Rogue One eine Geschichte, die zwischen der ersten und der zweiten Trilogie spielt. Die Geschichte spielt also auf einem Nebenschauplatz der Galaxis. Es geht um eine Gruppe von Kämpfern und Kopfgeldjägern, die versuchen die Pläne des berühmten Todessterns zu stehlen, also die Pläne der mächtigen Waffe des Imperiums, mit der ganze Planeten zerstört werden können. Dabei stehen völlig neue Figuren im Mittelpunkt. Auch durch die Inszenierung wird sich Rogue One deutlich von den anderen Filmen unterscheiden. Zu erwarten ist ein Kriegsfilm, wie Der Soldat James Ryan. Also deutlich düsterer als die Vorgänger. Auch wenn viele neue Charaktere die Handlung bestimmen, ist der Auftritt der berühmtesten Star Wars Figur aber fix. Super-Bösewicht Darth Vader wird in Rogue One zumindest für einen kleinen Auftritt zurückkehren.