Kopie von Karl Moik (1938 - 2015): Seine Leben in Bildern

Herzinfarkt hat ihn stark geschwächt

Star der Volksmusik Karl Moik ist tot

Immer ein Lächeln auf den Lippen, immer gut gelaunt: So eroberte Karl Moik die Herzen der Volksmusik-Fans und der restlichen Welt!

Karl Moik ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Der beliebte Begründer des "Musikantenstadl" ist in der Früh in einer Salzburger Klinik gestorben.

Seit drei Wochen war Moik aufgrund von Nierenproblemen in der Klinik. Laut Informationen der BILD-Zeitung verschlechterte sich sein Zustand. Zuletzt hatte Moik Wasser in der Lunge.

Herzinfarkt

Der Volksmusik-Star erlitt 2014 einen lebensbedrohlichen Herzinfarkt. Bei der anschließenden Operation soll es zu Komplikationen gekommen sein. Wegen Wassers in der Lunge mussten die Ärzte einen Luftföhrenschnitt durchführen. Moik dürfte sich von dem Eingriff nie richtig erholt haben.

Diashow: Karl Moik: Sein Leben in Bildern

Karl Moik: Sein Leben in Bildern

×