Eröffnung Zoo Salzburg Steinbock Gehege 04.05.2012

Neues Gehege eröffnet

Speed-Kletterer im Zoo

Speed-Kletterer Thomas Huber von den weltberühmten „Huber-Buam“ hat im Zoo Salzburg gute Gesellschaft gefunden.

Der bayrische Extremsportler aus Berchtesgaden hat gemeinsam mit Prominenz aus der Politik das neue Steinbock-Gehege im Zoo eröffnet.

Auf einer Fläche von 1.300 m² können sich die 18 Tiere auf 640 Tonnen Fels austoben.

„Wenn ich so klettern würde wie die Steinböcke, würde ich heute wohl schon nicht mehr leben.“, bewundert Extremkletterer Huber die Tiere im Antenne Interview. Die Besucher können das neue Gehege im Bereich Eurasien ab sofort besichtigen.

Die ersten Fotos gibt´s schon jetzt bei uns!

 

Diashow: Speed-Kletterer im Zoo

Speed-Kletterer im Zoo

×