21. August 2015 12:33
Fußball Bundesliga
SK Rapid Wien gegen SV Grödig
Heute gastieren die Salzburger im Ernst-Happel-Stadion bei den Wienern. Das Spiel beginnt um 16.00 Uhr.
SK Rapid Wien gegen SV Grödig
© oe24

SK Rapid Wien fühlt sich den Salzburgern überlegen, weil sie in den letzten Heimspielen immer als Sieger vom Platz liefen. Doch die Change des SV Grödig darf nicht unterschätz werden. In der Aufstiegssaison des Vereins sah es für die Wiener nie gut aus.

Bleibt die Führung

Die Gödiger wollen gegen die Führung der Wiener in der Tabelle etwas unternehmen. Im letzten Spiel gegen Graz holte Rapid noch kurz vor Ende auf ein Unentschieden auf. Beide Mannschaften blieben in den ersten drei Runden unbesiegt, doch für Wien gilt das nun schon für 17 Bundesligaspiele aber bei dem SV schaut die Sachlage andern aus. Die letzten zwei Spiele haben sie verloren und das immer nach einer Führung.