Siegesserie der Bullen gestoppt

Eishockey

Siegesserie der Bullen gestoppt

Der EC Red Bull Salzburg musste sich im Auswärtsspiel der Erste Bank Eishockey Liga gegen den EC-KAC knapp mit 1:2 geschlagen geben. Nach der Salzburger Führung durch Peter Hochkofler im ersten Abschnitt glichen die Klagenfurter in einer hochklassigen Partie im zweiten Durchgang aus und entschieden die Begegnung mit einem glücklichen Tor in der 58. Minute für sich. Es war die erste Salzburger Niederlage nach fünf Siegen in Serie.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt AVA MAX KINGS & QUEENS
Nächster Song EMPIRE OF THE SUN / ALIVE

Fotoalbum 1 / 28