Sieg für Red Bull Salzburg

Europaleague

Sieg für Red Bull Salzburg

Im zweiten Spiel der Europaleague Gruppenphase konnten die Salzburger gestern auswärts gegen Astra Girugiu 3 wichtige Punkte einholen.

Das Spiel

Die Rumänen starteten stark in das Spiel und gingen vor den Augen von 3.500 Zuschauern gleich in der 15. Minuten mit 1:0 in Führung. Doch die Bullen liesen sich von diesem Rückstand nicht beirren und zeigten sich danach offensiv sehr stark. In der 36. Minute dann der Ausgleich zum 1:1 durch Kevin Kampl. Mit einem weiteren Treffer der Salzburger drehte Jonatan Soriano in der 42. Minute das Spiel. In der zweiten Halbzeit konnten die Salzburger ihre starke Spielleistung halten und vergaben sogar noch ein paar Chancen auf einen höheren Sieg. Das Spiel endete mit einem 2:1 Sieg der Salzburger Fußballbullen.

Gruppe D

Im Parallelspiel der Gruppe bezwang Celtic Glasgow zu Hause Dinamo Zagreb mit 1:0. Daher führen in der Gruppe D der Europaleague Gruppenphase die Salzburger gemeinsam mit Celtic Glasgow (jeweils 4 Punkte) die Tabelle an. Dinamo Zagreb mit 3 und Astra Giurgiu mit 0 Punkten folgen dahinter.

Am 23. Oktober geht es für die Salzburger zu Hause mit dem Spiel gegen Dinamo Zagreb in der Europaleague Gruppenphase weiter.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28