Sieg für alle Salzburg-Teams

Fußball

Sieg für alle Salzburg-Teams

Fußballtechnisch ging es für die Salzburger am Samstag wirklich rund. Den Start machten die Regionalligisten der Austria um 17:00 Uhr. Um 19:00 Uhr ging dann auch die Bundeliga für die Bullen und Grödig in die 5. Runde.

FC Red Bull Salzburg

Die Bullen spielten am Samstag auswärts gegen Admira Wacker Mödling. Bisher haben die Salzburger keinen Gegener der Liga verschont. Mit vier Siegen in vier Spielen hat man schon 12 Punkte eingefahren. Zudem spricht das Torverhältnis von 21:1 eine deutliche Sprache. Und auch diesen Samstag war es nicht anders - 5. Runde in der Bundesliga und 5. Sieg für die roten Bullen. Die Hütter-Elfs fegt Admira am Samstag mit 3:0 vom Platz.

SV Scholz Grödig

Grödig konnte indes bisher nicht besonders überzeugen. Dafür war das Team am Samstag wieder voll da. Der SV Grödig gewinnt zuhause gegen Wiener Neustadt mit 3:0. Und die haben sich damit wieder wichtige Punkte geholt und enormes Selbstvertrauen für die restliche Saison.

SV Austria Salzburg

Tabellenführer in der Regionalliga Austria Salzburg spielte gegen das Schlusslicht FC Bizau. Bisher ist die Saison für die Austrianer gut verlaufen. Das Team von Trainer Klaus Schmidt setzt die Erfolgsserie weiter fort und gewinnt im My Phone Stadion überlegen mit 4:0.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28