Schüler

Gib 8

Sicherheit am Schulweg

Bei 5.208 Taferlklassler ist die Vorfreude schon besonders groß. In nicht einmal zwei Wochen haben sie ihren ersten Schultag. 

Um auch sicher in der Schule anzukommen, üben derzeit schon viele Eltern mit ihren Kindern den Schulweg. Antenne Salzburg unterstützt auch heuer wieder die Aktion Gib 8 vom Land Salzburg und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit. Verkehrslandesrat Stefan Schnöll sagt: „Wir dürfen nicht vergessen, dass Kinder und Schüler die schwächeren Verkehrsteilnehmer sind und im Straßenverkehr wenig sichtbar sind. Sie machen außerdem sehr viele Fehler, also obliegt es den Autofahrern, diese Fehler auszugleichen. Es ist wichtig, den Schulweg immer wieder zu üben, je öfter desto besser. Und nicht immer ist der schnellere Schulweg auch der sicherste.“

Auch die schon älteren Schüler sollten den Weg auch mit dem Rad abfahren und eventuelle Gefahrenstellen durchgehen.