28. Jänner 2016 17:43
1.300 Paar Ski werden pro Winter gestohlen
Sicherer Skipass gegen Diebstähle
Im Kampf gegen Skidiebe könnte der sichere Skipass hilfreich sein. Noch kennt ihn aber kaum jemand.
Sicherer Skipass gegen Diebstähle
© oe24

1.300 Paar Ski wechseln jeden Winter in Salzburg illegal den Besitzer. Für die Polizei ist es schwierig die Fälle aufzuklären. Mit dem sogenan­nten „Sicheren Skipass“ soll die Aufklärungsquote verbessert werden. Diesen gibt es zwar seit zwei Jahren. Doch kaum jemand weiß bislang darüber Bescheid. Das soll sich jetzt ändern. "Der Skipass ist schnell ausgefüllt. Eingetragen werden die Skimarke, das Modell und auch die Farbe. Dazu kommt die Seriennummer und die Individualnummer des Skis", erklärt Polizeisprecherin Eva Wenzl.

Skipass zum Download

Den sicheren Skipass gibt’s in allen Polizeiinspektionen in den Skigebieten. Man kann ihn aber auch einfach im Internet herunterladen.