Sicherer Skipass gegen Diebstähle

1.300 Paar Ski werden pro Winter gestohlen

Sicherer Skipass gegen Diebstähle

1.300 Paar Ski wechseln jeden Winter in Salzburg illegal den Besitzer. Für die Polizei ist es schwierig die Fälle aufzuklären. Mit dem sogenan­nten „Sicheren Skipass“ soll die Aufklärungsquote verbessert werden. Diesen gibt es zwar seit zwei Jahren. Doch kaum jemand weiß bislang darüber Bescheid. Das soll sich jetzt ändern. "Der Skipass ist schnell ausgefüllt. Eingetragen werden die Skimarke, das Modell und auch die Farbe. Dazu kommt die Seriennummer und die Individualnummer des Skis", erklärt Polizeisprecherin Eva Wenzl.

Skipass zum Download

Den sicheren Skipass gibt’s in allen Polizeiinspektionen in den Skigebieten. Man kann ihn aber auch einfach im Internet herunterladen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt SIDO feat. ANDREAS BOURANI ASTRONAUT
Nächster Song KYGO & TINA TURNER / WHATS LOVE GOT TO DO WITH IT

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum