Sicher durch die Krampuszeit

Altgnigler Krampus Perchten Pass

Sicher durch die Krampuszeit

Der Landesverband der Salzburger Heimatvereine informiert über die Anwendung von Pyrotechnik, die Gefahren, das Veranstaltungsrecht, den Versicherungsschutz und vieles mehr. Das Symposium beginnt um 19:30 im Festzelt in der Galerie Zwergelgarten im Mirabellgarten.

Ausstellung noch bis Mittwoch

Zur Feier des 50-jährigen Bestehens hat der Pass eine Ausstellung organisiert und präsentiert damit den Krampus- und Perchtenbrauch in der Stadt Salzburg. Der Alt Gnigler Perchten Pass ist 1966 von Hans Brugger gegründet worden. Der bekannte Gnigler Krampuslauf findet seit 1972 statt.  Die Besucher können etwa 140 Masken bestaunen und in die Geschichte des Alt Gnigler Passes eintauchen. Am Mittwoch, dem letzten Tag der Ausstellung, lädt der Pass ins Festzelt zum  Frühschoppen mit Livemusik ein.  

Der Eintritt zur Jubiläumsausstellung ist frei!

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28