Shiffrin demoliert die Konkurrenz

Kranjska Gora-Slalom

Shiffrin demoliert die Konkurrenz

Mikaela Shiffrin gewinnt den Slalom in Kranjska Gora (Ersatz Maribor) souverän und feiert ihren 40. Weltcupsieg. Die US-Amerikanerin ließ ihren Gegnerinnen keine Chance und gewann mit einem Vorsprung von 1,64 Sekunden vor Frida Hansdotter (SWE). Auf Rang drei landet die Schweizerin Wendy Holdener.

Bernadette Schild sorgt für ein gutes Ergebnis der ÖSV-Damen und kommt auf Rang fünf. Beeindruckend war vor allem der zweite Durchgang der Salzburgerin, als sie einmal fehlerfrei ins Ziel kam.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MARC TORCH CALIFORNIA
Nächster Song DUPLEX HEART / ALL THE LOVERS

Fotoalbum 1 / 28