Sesam öffne Dich!

Tag der offenen Tür im Schloss Leopoldskron

Sesam öffne Dich!

Durch ein spezielles Gesetz, liegt das Schloss Leopoldskron noch in Privatbesitz. Im Mai 1744 hinterließ Salzburgs Fürsterzbischof Leopold das Schloss seinem Neffen Graf Laktanz Firmian. Nach dem Tod des Erzbischofs im selben Jahr wurde sein Leichnam im Salzburger Dom bestattet, sein Herz wurde separat in der Kapelle beigesetzt, die er, wie auf dem Boden der Kapelle geschrieben steht, „so sehr liebte“.

Heute ist das Schloss Leopoldskron ausschließlich für Hotelgäste sowie Konferenz- und Eventteilnehmer zugänglich. An ausgewählten Terminen können aber auch Nicht-Hotelgäste das Schloss Leopoldskron besuchen. So ein ausgewählter Termin ist der 17. November 2019. Am Sonntag ist der alljährliche „Tag der Offenen Tür“ im Schloss, an dem die Tore von 13.00 – 18.30 Uhr für die Salzburger Bevölkerung zum Erkunden geöffnet sind.

Unter dem Motto „The Sound of Christmas“ werden die Besucher durch die Prunkräume des Schlosses geführt. Natürlich gibt es auch heuer wieder den charmanten Weihnachtsmarkt mit handgefertigten Produkten. Auf die Kinder wartet wie jedes Jahr ein Engerl beim Christkindl-Postamt und nimmt die Weihnachtswünsche mit Freude entgegen. Unter den Arkaden der großartigen Schlossterrasse werden in bekannter Tradition Würstel, Maroni, hausgemachter Glühwein und mehr angeboten. Die glorreiche Stimmung am Weiher sowie die einzigartige Atmosphäre mit den Klängen des Barockbläser Ensembles Leopoldskron werden Sie bezaubern.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt HARRY STYLES WATERMELON SUGAR
Nächster Song BRUCE SPRINGSTEEN / STREETS OF PHILADELPHIA

Fotoalbum 1 / 28