Halloween Kürbis

Boohooooo

Schrecklich geisterhafte Halloween-Tipps

Bald ist Halloween und viele stellen sich wahrscheinlich die Frage: Was tun am 31. Oktober? Wir haben die Antwort!

Halloween- Special im Erlebnispark Fantasiana
Vom 23 bis 31. Oktober sollte man unbedingt bei dem Halloween- Special im Erlebnispark Fantasiana vorbeischauen. Neben den tollen Horror Häusern und schaurigen Kreaturen gibt es allerlei für Groß und Klein. Der Erlebnispark bietet neben einer Feuershow auch spezielle Bereiche für Kinder an, wo sie sanft das Gruseln lernen, aber natürlich auch Bereiche die man nur ab 16 und mit Nerven aus Stahl betreten darf.

Kürbiskopf und Hexenbesen Event im Zoo Salzburg
Am 31. Oktober Startet um 15.30 eine Halloween Grusel Safari. Eine Hexe entführt die Kinder auf eine Reise voller Verrückter Dinge aus der Welt der Tiere. Um 15.45 Uhr Startet die erste Runde am Haupteingang und um 17.30 Uhr die Zweite bei der Geparden Anlage. Ab 15:30 werden beim Hexenfeuer Äpfel gegrillt.

Spooky Salzburg

Um 18 Uhr startet im Innenhof Bürgerspital (Spielzeugmuseum) die Spooky-Salzburg-Führung, bei der man Salzburg von einer finsteren Seite kennenlernt. Wo gibt es in der Stadt Geister? Welche Verbrechen wurden betätig? Oder gibt es sogar Vampire in Salzburg? Auf diese Fragen haben Inez Rechel-de Hoogh und ihre Kollegen die passenden Antworten.

Halloween Partys in Salzburg
Am 31. wird es auch einige Halloween Partys in Salzburg geben. Zum Beispiel im Watzmann, City Beats, Bricks, Half Moon und viele viele mehr geben. Dort kann man seinen inneren Alkoholvampir freien Lauf lassen und anstelle von Menschen Gläser oder Flaschen leer saugen.

Taschenlampen-Führung auf der Festung Hohensalzburg
Am 30. Und 31. kann man die Festung mit Taschenlampe und Guide erkunden. Neben dem gruseligen Taschenlampenlicht erwartet die Besucher viele Gruselgeschichten rund um die Wehranlage.

Horror-Rätsel
In Mondsee kann man im Moonscape Escape Room Gruselrätsel lösen. Im Horrorraum Amissa anima mea kann man 90 Minuten seine Nerven und seinen Intellekt auf die Probe stellen. Spielen kann man das Spiel ab 16 Jahren und mit einer Anzahl von 2 bis 4 Spielern.