Schlägt unser Team auch die Deutschen?

40 Jahre nach Cordoba

Schlägt unser Team auch die Deutschen?

Klagenfurt. Arnautovic & Co. schwimmen weiter auf der Erfolgswelle. Das 1:0 am Mittwoch in Innsbruck (Tor: Schöpf, 28.) gegen Russland war im vierten Spiel unter Teamchef Franco Foda der vierte Sieg. Insgesamt hält Rot-Weiß-Rot jetzt schon bei sechs Erfolgen in Serie, so gut war das ÖFB-Team zuletzt vor 21 Jahren!

40 Jahre nach Córdoba wieder gegen Deutsche

Und ausgerechnet jetzt wartet als nächster Gegner Deutschland auf uns. Exakt 40 Jahre nach dem legendären 3:2-Triumph in Córdoba soll am Samstag (18 Uhr)) endlich wieder ein Sieg über den großen Favoriten her. Der Schlüssel zum Erfolg soll in der Defensive liegen, immerhin ist die ÖFB-Abwehr 2018 noch ohne Gegentor. Augsburg-Legionär Martin Hinteregger: „Wir wollen beweisen, dass wir in Österreich Fußball spielen können.“

Gegen Deutschland setzte es allerdings in den letzten neun Spielen immer Niederlagen. Marko Arnautovic: „Wir werden versuchen, etwas rauszuholen, unser Spiel aufzuziehen, und dann sehen, wo wir stehen.“

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28