panininbilder

Panini Sticker Album

Sammelfieber beginnt von Neuem

Seit über 40 Jahren erfreuen sich die Fußballfans am sammeln, verhandeln an der Tauschbörse und kleben der weltberühmetn Fussball-Sticker.

Die Spannung steigt und viele Fußballfans auf der ganzen Welt können es kaum mehr erwarten, bis am 12. Juni in der Arena Corinthians in São Paolo/Brasilien das Eröffnungsspiel zur FIFA-WM 2014 angepfiffen wird.

Doch zu einer Fußball-WM gehört natürlich auch das Stickeralbum von Panini. Seit der Weltmeisterschaft in Mexico 1970 entfacht das italienische Unternehmen die Sammeleuphorie bei jedem Großereignis aufs Neue.

Am 7. April fiel der Startschuss zum "Pickerl" kleben auch in Österreich. Die Sammler haben jedenfalls alle Hände voll zu tun. Auf 80 Seiten gibt es Platz für 640 Sticker, davon 80 mit Glitzereffekten versehen. Panini rechnet damit, dass man während der WM in Brasilien wohl mehr als vier Milliarden Klebebilder verkauft. Wer eines dieser Klebebilder abzieht stellt fest, die Sticker riechen seit 40 Jahren gleich.

Für alle Liebhaber und Sammler gehört das Panini-Stickeralbum einfach zum Fußball dazu. Auch das Antenne-Salzburg Team ist schon im Sammelfieber.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages