14. Mai 2013 13:14
ÖH-Wahlen in Salzburg
Salzburgs Studenten geben ihre Stimme ab
Salzburgs Studenten wählen von Dienstag bis Donnerstag ihre neue Vertretung. Mitten im Wahlkampf ist nun die Rede von neuen Gebühren.
Salzburgs Studenten geben ihre Stimme ab
© oe24

Die Listen die bei den diesjährigen ÖH-Wahlen in Salzburg zur Auswahl stehen sind GRAS der Verband Sozialistischer Studentinnen und Studenten (VSStÖ), die ÖVP-nahe Aktionsgemeinschaft (AG), der Kommunistische StudentInnenverband (KSV), der Ring Freiheitlicher Studenten (RFS) und die Jungen Liberalen. Noch bis Donnerstag haben Studierende in Salzburg die Mölichkeit, ihre Stimme abzugeben.

Der Wahlkampf wird jetzt duch einen neuen Vorstoß des Rektorats der Salzburger Universität angeheizt. Es ist geplant, ab Herbst für die sogenannten Repetitorien (Kursen vor Prüfungen) je 20 Euro pro Semester zu verlangen. Das würde vor allem die rund 3.700 Jus-Studenten treffen.