Kuriose Haustiere in Salzburg

Antenne Salzburg am Welttierschutzttag:

Salzburgs skurillste Haustiere

Am 4. Oktober ist  Welttierschutztag daher hat Antenne Salzburg die außergewöhnlichsten Haustiere in Salzburg besucht.

Am Steinbachhof in Wagrain im Pongau hält sich Daniel Kofler (21) zwei Wallabies, eine kleine Kanguruart, als Haustiere. Die beide Kängurus Skipper und Lilly tummeln sich zwischen Pute, Huhn und Hase.
Auch die Alpacas am Aschbacherhof in Bischofshofen im Pongau genießen ihr Leben in vollen Zügen. "Alpacamami" Johanna Aschbacher lässt aus der Wolle der Tiere Hauben und Bettwäsche produzieren.

Diashow: Salzburgs skurillste Haustiere