20. Oktober 2011 15:29
3. Gaisberglauf am Wochenende
Salzburgs Hausberg wird von Läufern bezwungen
Nach dem fulminanten Erfolg im letzten Jahr geht der Gaisberglauf am Sonntag in die nächste Runde.
Salzburgs Hausberg wird von Läufern bezwungen
© Naturfreunde Salzburg

Knapp 240 LäuferInnen waren letztes Jahr beim 2. Gaisberglauf mit dabei. Die Zahl hat sich im letzten Jahre verdoppelt, und auch heuer hoffen die Veranstalter auf regen Zuwachs an Teilnehmern.

Wählen kann man auch dieses Jahr aus 3 verschiedenen Laufrouten:

Der Gaisberg-"Panorama-Teamlauf": wird gelaufen am Gaisberg-Rundwanderweg, Distanz 5,1 km, ca. 125 Höhenmeter, für Kinder 700 Meter und für Jugendliche 1300 Meter am Rundwanderweg! Start: 11 Uhr auf der Zistelalm.

Der Gaisberg-"Gipfellauf": der Rundwanderweg wird wie beim "Teamlauf" gelaufen, plus den Gipfelweg von der Zistelalm hinauf zur Spitze. Distanz: 6,7 km, ca. 395 Höhenmeter. Start: 11 Uhr auf der Zistelalm.

Der Gaisberg-"Berglauf“: der Berglauf mit dem Start in Parsch (Schmedererplatz) über den Wanderweg hinauf zur Spitze
Distanz: 4,4 km, ca. 825 Höhenmeter.
Start: 11:30 Uhr in Parsch.

Nachmeldungen sind bis Samstag, 22. Oktober 2011, 16:00 Uhr bei Sport Eybl Bergheim und am Sonntag, 23. Oktober 2011, bis 10:30 Uhr direkt auf der Zistelalm möglich.