Rote Ampel

Höchste Risikozahl

Salzburger Coronaampel möglicherweise auf Rot

Salzburg könnte auf der Coronaampel wieder rot geschalten werden.

Rot bedeutet ja sehr hohes Infektionsrisiko. Mit einer Inzidenz von 103,1 weist das Bundesland österreichweit derzeit die aktuell höchste Risikozahl auf. Die höchsten Fallzahlen gibt es neuerdings im Bezirk Hallein. Gesundheitsreferent Christian Stöckl gibt gegenüber Antenne Salzburg aber Entwarnung:
„Die Corona Lage in Salzburg ist stabil. Wir haben zwar eine relativ hohe Inzidenz, aber wir haben seit Wochen eine Seitwärtsbewegung. Und bei der Spitalsbelastung und Auslastung sind wir ja im unteren Drittel in Österreich und so gesehen haben wir das ganz gut im Griff.“
Derzeit befinden sich 45 Covid 19 Patienten in Salzburgs Spitälern, davon 10 auf der Intensivstation.