Salzburger Businesslauf

Laufschuhe statt Büro

Salzburger Businesslauf

Los geht's für die 1.333 Teams um 18:30 am Residenzplatz. Von dort verläuft die Strecke durch die engen Gassen des Kaiviertels in Richtung Kapitelplatz. Weiter geht's dann im St. Peter Bezirk und durch die Toscaninihof Passage. Bei Riedenburg haben die Läufer dann bereits ein Drittel geschafft. Ein bisschen Abkühlung für die Athleten gibt es in der Altstadtgarage, durch die Gstättengasse geht es an der Franz-Josef-Promenade weiter entlang zum Müllnersteg. Über die Schwarzstraße kommen die Läufer dann direkt in den Mirabellgarten. Das Mozarteum wird rechts liegen gelassen und die Läufer queren dann den Makartplatz, um durch die Linzergasse in die Fanzone am Platzl einzulaufen. Am Giselakai entlang noch einmal die Salzach am Mozartsteg überquert, sind sie auch schon fast am Ziel. Über den Mozart- und Waagplatz durch die Judengasse geht's dann auf den Alten Markt. Von der Sigmund-Haffner-Gasse in die Franziskanergasse ist das Ziel am Domplatz nicht mehr weit.

Straßen gequert werden nach der Gstättengasse, auf der Schwarzstraße, am Makartplatz und in der Imbergstraße/Giselakai. Die Polizei sperrt hier lokal und kurzfristig die Straße, damit die Läufer passieren können. Hier kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen, deshalb sollten Autofahrer lieber großräumig ausweichen oder einfach mehr Zeit einplanen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ANASTAICA LEFT OUTSIDE ALONE
Nächster Song ELTON JOHN / CIRCLE OF LIFE

Fotoalbum 1 / 28