Salzburger am Untersberg verstorben

Salzburger tot aufgefunden!

Salzburger am Untersberg verstorben

Sein Auto wurde auf einem Parkplatz in Marktschellenberg gefunden. Rund 20 bayrische Einsatzkräfte haben bereits nach ihm gesucht - bis heute Nachmittag erfolglos. Am Sonntag um 11:40 ist eine erste Suchaktion eingeleitet worden.

Suche am Untersberg ging weiter

Weil es dann zu finster geworden ist, musste die Suche abgebrochen werden am Sonntag. Heute wurde  weitergemacht. Mit dabei waren diesmal sogar Mitglieder der Bergwacht Marktschellenberg und der alpinen Einsatzgruppe vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd. Mit Hilfe eines Hubschraubers wurdetrotz den schlechten Witterungsverhältnissen weitergesucht.

Männliche Leiche aufgefunden - es wird vermutet, dass es sich dabei um den vermissten Bergsteiger handelt. Die Einsatzorganisationen gehen davon aus

Kein Neuling sondern ein erfahrener Bergsteiger

Der 45-jährige vermisste Salzburger war was Wandern betrifft kein Neuling sondern ein erfahrener Bergsteiger. Er beschritt den Weg auf den "Hochthron Klettersteig" und kam nicht mehr lebend zurück.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28