Salzburg läuft!

Salzburg zeigt sich sportlich!

Salzburg läuft!

Am Sonntag schnürten weltweit unzählige Läufer ihre Sportschuhe zum Wings for Live World Run. Den Salzburg Marathon gewann Favorit Edwin Komboi. Hier geht`s weiter!

Am Sonntag herrschte von 9:00 bis 15:00 Uhr in ganz Salzburg der Ausnahmezustand: Fast 6.500 Läufer haben die Stadt beim großen Salzburg-Marathon in eine riesige Laufbahn verwandelt. Die Strecke führte die Sportler gleich zweimal um die Mozartstadt.

Favoritensieg beim Salzburg-Marathon!

Edwin Kemboi ist der Gewinner des 11. Salzburg Marathon und krönt sich damit als erster Kenianer zum österreichischen Staatsmeister. Bei den Damen feiert die Kenianerin Nancy Joan Rotich ihren dritten Sieg in der Mozartstadt. Insgesamt meldeten sich 6.709 Läuferinnen und Läufer aus 62 Nationen für die Lauffestspiele in der Mozartstadt an.

Die Welt läuft mit

Ebenfalls traten am Wochenende unzählige Läufer zum Wings for Live World Run an. Das Red Bull-Event der Superlative fand an fast 40 verschiedenen Orten rund um den Globus statt. Im österreichischen St. Pölten fiel der Startschuss für die Läufer um punkt 12:00 Uhr. Mittels des World Run wurde die Forschung zur Heilung von Querschnittslähmungen unterstützt.

 

Diashow: Der Salzburg Marathon

Der Salzburg Marathon

×