Salzburg geht in die Ferien

Stau, Stau, Stau

Salzburg geht in die Ferien

Für Salzburgs Schüler starten an diesem Wochenende die Semesterferien.

Urlauberschichtwechsel

Niederösterreich und Wien machen sich in den nächsten Tage wieder auf den Nachhauseweg von den Energieferien. Salzburg, Tirol, Kärnten, Burgenland und Vorarlberg gehen heute in die wohlverdiente Halbzeit.

Durch den Urlauberschichtwechsel ist schon heute mit Staus zu rechnen. Und zwar auf der Westautobahn, der Tauernautobahn im Pongau und am Walserberg.

Stau auch um die Skigebiete

Aber auch rund um die Skigebiete im Pinzgau ist mit viel Verkehr zu rechnen, so ÖAMTC Expertin Aloisia Gurtner. "Das betrifft die B311 Pinzgauer Bundesstraße auf gesamter Länge von Lofer über Zell am See bis Schwarzach".

Viele Tagesausflüge

Die Wettervorhersage für die kommende Woche hört sich richtig gut an, viel Sonne und überall gibts blauen Himmel. Der ÖAMTC erwartet sehr viele Tagesausflüge in und aus dem Pinzgau.

ÖAMTC enmpfiehlt:     Nach dem Schließen der Skilifte nicht sofort die Heimreise anzutreten, so kann man sich Wartzeiten am Walserberg wegen der Grenzkontrollen vielleicht ersparen.

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PHIL COLLINS ANOTHER DAY IN PARADISE
Nächster Song GLASPERLENSPIEL / GEILES LEBEN

Fotoalbum 1 / 28