Durchmarsch zum Titel

Durchmarsch zum Titel

1 / 2

Salzburg fixiert in Wien Meistertitel

Bereits nach dem vierten von sieben maximal möglichen Spielen steht der EC Red Bull Salzburg als alter und neuer Eishockeymeister fest. Die „Bullen“ sind ja mit einer 3:0-Führung in der Finalserie der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) nach Wien zu den Vienna Capitals gereist um ihren bereits sechsten Titel zu fixieren.

In einem spannenden vierten Finale ist das auch gelungen. Das Spiel war lang auf Messers Schneide, vor allem auch, weil die "Caps" die ersten beiden Drittel klar dominierten und diese auch für sich entscheiden konnten (2:1/3:1).

Im letzten Drittel ist es den Salzburgern aber gelungen, das Spiel noch einmal zu drehen. In einem fulminanten "Finaldurchmarsch "schaffen es die Jungs von Trainer Dan Ratushny ohne Niederlage zum Meistertitel in vier von sieben Spielen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28