Salzburg feiert Schützenfest

Gruppenphase so gut wie fix

Salzburg feiert Schützenfest

Vizemeister Red Bull Salzburg hat im Play-Off Hinspiel einen 5:0 Kantersieg gegen Schalgiris Vilnius gefeiert.

Die Salzburger Bullen können ruhigen Gewissens für die Gruppenphase der Europa League planen. Red Bull Salzburg hat im Play-off-Hinspiel der Qualifikation Schalgiris Vilnius mit 5:0 (3:0) abgefertigt. Der Aufstieg muss zwar erst am kommenden Donnerstag in Litauen fixiert werden, aufgrund des hohen Sieges im Hinspiel dürfte das aber kein Problem mehr sein für die Salzburger. Mann des Spiels war Jonathan Soriano, er hat gleich drei Mal für die Bullen getroffen. Überragend hat auch Mittelfeldspieler Kevin Kampl gespielt, er hat bei vielen der Tore die gute Vorarbeit geliefert. Fast 8.000 Fans sind in die Bullenarena gekommen, um sich das Topmatch anzusehen.

Das Rückspiel steigt am 29.August in Vilnius. Die Auslosung für die Gruppenphase findet am 30.August in Monaco satt.