Wirtschafts-Strategie

"Salzburg 2030 - gemeinsam neu denken"

 Kernthema dabei ist es, Salzburg als erfolgreichen Wirtschaftsstandort noch attraktiver zu machen. Ziel ist eine moderne Wirtschafts- und Standortpolitik. Dafür wird man in den nächsten Jahren mit wichtigen strategischen Partner-Organisationen zusammenarbeiten. Das Tourismus- und das Kulturleitbild der Stadt soll aktualisiert werden. Bürgermeister Harald Preuner :„Das eine ist eine entsprechende Hilfestellung bei Betriebserweiterungen, Gewerbeschwerpunkte weiterzuentwickeln, Gewerbegebiete neu zu definieren und da oder dort den Betrieben zu helfen bei Erweiterungen. Der zweite Bereich ist für uns ganz wichtig, das ist der bereich der Kreativ-Wirtschaft mit sehr tollen Start-up Unternehmungen in der Stadt Salzburg.

Vor allem junge kreative Start-Ups wolle man künftig verstärkt fördern, so wie auch die Science City. Ziel sei es, die Stadt zum dynamischen, pulsierenden Ort für Betriebe, kreative Köpfe und Fachkräftenachwuchs zu positionieren, so Preuner.

Alle weiteren Antenne Salzburg Nachrichten findet ihr hier:  © Antenne Salzburg "> Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28