Rücktritt steht bevor

Marcel Hirscher

Rücktritt steht bevor

Marcel Hirscher informiert am Mittwochabend im „Gusswerk“ in Salzburg über seine Zukunftspläne. Es ist zu erwarten, dass der Lokalmatador seine Karriere beenden wird. Diese verlief höchst erfolgreich und wird nicht leicht zu übertreffen sein. Wir blicken im Vorfeld auf die beeindruckende Karriere zurück.

Der Anfang

Im März 2007 feierte Hirscher in Lenzerheide sein Weltcup-Debüt. Im Slalom erreichte er in seinem ersten Rennen den 24. Platz. Ein Jahr später stand er in Kranjska Gora als 3. zum ersten Mal im Slalom am Podium und im Dezember 2009 gelang ihm im Riesentorlauf in Val d'Isere sein erster Weltcup-Sieg.

Die Erfolge

Jahr für Jahr schafft es Marcel Hirscher seine eigenen Erfolge zu übertreffen. Acht Siege im Gesamtweltcup sind Rekord, in Serie noch dazu sowieso. Nicht nur im Weltcup, sondern auch bei Weltmeisterschaften oder Olympia räumte der Salzburger ab. Er ist zweifacher Olympiasieger, fünffacher Einzel-Weltmeister, zweifacher Team-Weltmeister und dreifacher Junioren-Weltmeister.

Ausblick

Viele gehen davon aus, dass der Annaberger seinen Rücktritt bekannt geben wird. Doch was macht er danach? Marcel Hirscher ist ein Rennsport-Fan, was ihn auch mit seinem besten Freund Motorsport-Fahrer Matthias Walkner verbindet. Erst im Sommer erzeugte Hirscher Aufmerksamkeit, als er am Red Bull Ring zwei Tage lang Motorradfahren war. Auch ein Wechsel der Sportart könnte möglich sein.

Das Interesse für den Medientermin von Hirscher ist riesig. Von Skandinavien bis Italien reichen die angekündigten Medien. Zudem haben sich die „New York Times“ und CNN angesagt. Der erfolgreichste Skirennläufer der Gegenwart spricht unter dem Motto „Rückblick, Einblick, Ausblick…“ unter anderem über seine noch offene Zukunft.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt FRANK POPP ENSEMBLE HIP TEENS
Nächster Song MICHAEL JACKSON / BLACK OR WHITE

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum