07. Oktober 2019 09:11
Länderspielpause
Rote Bullen mit Nationalteams on Tour
Elf Salzburger im internationalen Einsatz.
Rote Bullen mit Nationalteams on Tour
© oe24

Auch in den kommenden Tagen sind wieder viele Spieler des FC Red Bull Salzburg mit diversen Nationalmannschaften weltweit unterwegs:

  • Cican Stankovic, Andreas Ulmer und Maximilian Wöber spielen mit der österreichischen A-Nationalmannschaft EURO-Qualifikationsmatches gegen Israel (10. Oktober) und Slowenien (13. Oktober).
  • Hee Chan Hwang spielt mit Südkorea WM-Qualifikationsmatches gegen Sri Lanka (10. Oktober) und Nordkorea (15. Oktober).
  • Mohamed Camara und Sekou Koita stehen im Aufgebot von Mali und absolvieren einen Test gegen Südafrika (13. Oktober).
  • Takumi Minamino bestreitet mit Japan in der WM-Quali zwei Partien gegen die Mongolei (10. Oktober) und Tadschikistan (15. Oktober).
  • Jerome Onguene bestreitet mit Kamerun einen Test gegen Tunesien (12. Oktober).
  • Philipp Köhn und Jasper van der Werff absolvieren mit der U21 der Schweiz EM-Quali-Matches gegen Georgien (11. Oktober) und Aserbaidschan (15. Oktober).
  • Kilian Ludewig spielt mit Deutschlands U20 Spiele gegen Polen (10. Oktober) und die Schweiz (13. Oktober).
  • Erling Haaland musste dem norwegischen A-Team aufgrund eines Blutergusses am rechten Hüftbeugermuskel absagen.

Dominik Szoboszlai musste Ungarns A-Nationalmannschaft aufgrund von Rückenproblemen vorerst absagen. Bei ihm besteht jedoch noch die Möglichkeit, dass er – bei gutem Heilungsverlauf – zum EM-Quali-Spiel gegen Aserbaidschan (13. Oktober) nachreist.

 

Quelle: FC Red Bull Salzburg