Rodelbahnen im Salzburger Land

Mit dem Schlitten ins Tal:

Rodelbahnen im Salzburger Land

Ob mit Freunden oder mit der Familie, beim Rodeln im Salzburger Land haben alle ihren Spaß. Nachmittags oder Abends bieten ihnen die vielen Rodelbahnen in ganz Salzburg eine lustige Winter-Freizeitaktivität, die ohne Einschränkung für alle geeignet ist.

Zu Fuß, mit einem Pferdeschitten oder mit den Bergbahnen gelangen Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Rodelstrecke. Fast überall führen diese an urigen und gemütlichen Hütten vorbei. Nach einer gemütlichen Einkehr mitsamt Hüttengaudi geht’s anschließend hurtig talwärts.

Hier ein paar Vorschläge:

  • Rodelbahn Sattelbauer: 3,5 km (Flachau)
  • Rodelbahn Munzenhütte und Brennhütte: 2,5 km (Flachau)
  • Rodelbahn Winklalm: 3 km (Flachau)
  • Rodelbahn Oberseiten: 3 km (Wagrain)
  • Rodelbahn Hochnössler. 4 km (Altenmarkt-Zauchensee)
  • Rodelbahn Reitlehenalm: 6 km (Altenmarkt-Zauchensee)
  • Rodelbahn Habersattbauer: 3 km (Altenmarkt-Zauchensee)
  • Rodelbahn Alpendorf: 1,5 km (St.Johann-Alpendorf)
  • Rodelbahn Hahnbaum: 3,5 km (St. Johann-Alpendorf)
  • Rodelbahn Kreistenalm: 3,5 km (St. Johann-Alpendorf)
  • Rodelbahn Kleinberg: 3 km (Filzmoos)
  • Rodelbahn Radstadt: 6 km (Radstadt)
  • Rodelbahn Ennskraxn: 2,5 km (Kleinarl)
  • Rodelbahn Kleinarler Hütte: 6,5 km (Kleinarl)
  • Rodelbahn Reitlehenalm: 6 km (Eben)
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt OLLY MURS DEAR DARLIN
Nächster Song JOSH / WO BIST DU

Fotoalbum 1 / 28