Richtiges Verhalten im Kreisverkehr

Wie funktioniert eigentlich so ein Kreisverkehr?

Richtiges Verhalten im Kreisverkehr

1.  Der Kreisverkehr hat immer Vorrang und bezieht sich auf die gesamte Fahrbahnbreite!

2. Bei einem mehrspurigem Kreisverkehr darf man auch auf dem inneren Fahrstreifen in den Kreisverkehr einbiegen.

3. Viele Autofahrer blinken im Kreisverkehr nach links – das ist aber nicht nötig, es gibt nur eine Fahrrichtung.

4. Wer im Kreisverkehr bleibt, darf jeden Fahrstreifen benützen.

5. Wenn man aus einem Kreisverkehr ausfährt, ist das ein Einbiegen nach rechts. Dies darf grundsätzlich nur vom rechten Fahrstreifen aus erfolgen und bei mehrstreifigen Kreisverkehren muss daher der Benützer des inneren Fahrstreifens zuerst einen Fahrstreifenwechsel auf den äußeren Fahrstreifen durchführen.

6.  Beim Verlassen des Kreisverkehrs rechtzeitig den rechten Blinker betätigen, damit einfahrende Fahrzeuglenker sich einstellen können.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28