Ex-ÖSV-Fahrer Hannes Reichelt

Hahnenkammrennen in Kitz

Reichelt zeigt im Training auf

Im ersten Abfahrtstraining vor dem Kitz-Spektakel fuhr ÖSV-Star Hannes Reichelt als Drittbester ins Ziel.

Ryan Cochran-Siegle mit der Bestzeit von 1:56,89 Minuten und sein US-Teamkollege Travis Ganong (+0,35 Sek.) haben am Mittwoch im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel den Ton angegeben. Auf Platz drei folgte aber bereits der erste Österreicher: Hannes Reichelt fehlten 0,48 Sekunden auf Bormio-Super-G-Sieger Cochran-Siegle. Zweitbester Österreicher beim ersten Abtasten auf der "Streif" war Christopher Neumayer (+0,80) als Zehnter.