Reichelt mit Bestzeit

Abschlusstraining

Reichelt mit Bestzeit

Am Donnerstag gab es für Max Franz, Vincent Kriechmayr und Co. die letzte Chance, sich mit der Rennstrecke anzufreunden. Bestzeit erzielte überraschenderweise Routinier Hannes Reichelt vor dem Südtiroler Dominik Paris (+00,36) und dem jungen Österreicher Daniel Danklmaier (+00,43).

Am Freitag steigt bereits der Super-G im Ski-Mekka in Kitzbühel.

Die Streif präsentiert sich heuer sehr eisig, bei exzellenten Bedingungen am Dienstag war Matthias Mayer im 1. Abfahrtstraining der Schnellste gewesen. Heute ging ihm die Fahrt nicht ganz nach Wunsch auf, mit über 3 Sekunden Rückstand landete er im geschlagenen Feld.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28