18. August 2015 08:57
Start in die neue Saison
Red Bull in der Champions Hockey League

Gleich zwei Auswärtsspiele stehen diese Woche auf dem Programm der Salzburger Eis-Bullen.

Red Bull in der Champions Hockey League
© oe24

Die Champions Hockey League gilt zwar noch als junge Serie (dieses Jahr wird sie erst zum zweiten Mal ausgetragen), die Teilnehmer sind aber das „who-is-who“ der europäischen Eishockeyteams.

Zwölf Nationen treten an

Rund 48 Mannschaften aus zwölf Nationen stellen sich dem Bewerb. Am häufigsten Vertreten sind Teams aus Schweden und Finnland. Österreich ist immerhin mit vier Vereinen vertreten (Red Bulls Salzburg, KAC, Vienna Capitals, Black Wings).

Der erste Gegner

Bereits am Donnerstag geht es für das Team um Daniel Ratushny gegen den dänischen, siebenfachen Meister Sonderjyske Vojens. Am Samstag geht es dann gleich weiter gegen den schwedischen HV71 aus Jönköping.