Red Bull gegen den VSV

Eisbullen

Red Bull gegen den VSV

Für die Salzburger Eishockeybullen steht heute das erste Saisonduell mit dem VSV am Programm. Vor eigenem Publikum wollen die Salzburger zwei Punkte holen. Die Villacher haben heuer zwar einen schlechten Start erwischt, doch sie haben sich mit zwei Neuzugängen verstärkt und sind nicht zu unterschätzen, so Salzburg Stürmer Konstantin Komarek. Dennoch, wenn man den Blick auf den derzeitigen Stand in der Tabelle wagt solte Salzburg der klare Favorit sein. Die Salzburger stehen auf dem dritten Platz und haben satte sieben Punkte Vorsprung auf den Tabellenneunten, den VSV.

wieder dabei

Bei den Bulls wird heute Andreas Kristler, nach sechs Monaten Verletzungspause sein Comeback geben. Spielbeginn ist heute um 19 Uhr 15 in der Salzburger Eisarena.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt BONNIE TYLER IT'S A HEARTACHE
Nächster Song MÖWE FEAT. EMY PEREZ / DOWN BY THE RIVER

Top Klicks 1 / 10

Fotoalbum 1 / 28