Rauchverbot in Salzburgs Freibädern?

Badesaison 2014

Rauchverbot in Salzburgs Freibädern?

Mittlerweile ist das Thema Rauchverbot zu einem wahren Dauerbrenner geworden. Nun wird auch der Verbot des blauen Dunstes in Freibädern diskutiert. In fünf Freibädern in Graz soll der stinkende Zigarettenrauch der Vergangenheit angehören. Mit dieser Maßnahme soll das Angebot für Kinder und Familien attraktiver gemacht werden, argumentiert der Betreiber. Raucherzonen wird es jedoch trotzdem geben, auch im Gastronomiebereich darf weiterhin geraucht werden.

Vorerst kein Rauchverbot in Salzburgs Bädern

In Salzburg dürfen die Raucher einstweilen aufatmen. In den Freibädern ist kein Verbot angedacht. Bäder Betriebsleiter Josef Reichl meinte gegenüber Antenne Salzburg: "Wir haben wunderschöne und große Bäderanlagen. Hier wäre ein Rauchverbot wirklich nicht angebracht. Ich glaube man muss nicht alles vorschreiben". In einem Gespräch mit Vizebürgermeister Harry Preuner wurde beschlossen, dass es kein Rauchverbot in den städtischen Freibädern in Salzburg geben wird.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG I STILL BELIVE IN US
Nächster Song MARC TORCH / PUT ALL YOUR PAIN ON

Fotoalbum 1 / 28