Schifahren oder Baden über Ostern

Rätselraten um Osterferienprogramm

Noch genügend Schnee

Zuerst frühsommerliche Temperaturen und dann die nächste Kaltfront. In Salzburgs Skigebieten herrscht großes Rätselraten, ob in den Osterferien noch Wintersport möglich ist. In Obertauern ist man optimistisch, derzeit sind noch alle Lifte in Betrieb und der Wettereinbruch in dieser Woche begünstigt die Lage, es wird nämlich auf den Bergen Neuschnee dazu kommen. Bis über Ostern gesichert ist der Liftbetrieb auch am Wildkogel. Auch die Lifte in Sportgastein sind weiterhin voll in Betrieb. Über eine gute Buchungslage freut sich ebenfalls Zauchensee.

Die ersten Bäder sperren auf

Doch schon dieses Wochenende können Sie auch ins kühle Nass springen. Zum Beispiel das Strandbad am Fuschlsee eröffnet am Samstag, 16. April um 12 Uhr Mittag die Freiluftbadesaison. Großes Saison-Opening feiert auch das Waldbad Anif am Samstag. Allerdings nur bei Sonnenschein können Sie sich ab 13 Uhr abkühlen.

Also Sie haben die Qual der Wahl. Schifahren oder Baden, beides ist noch bzw. schon möglich im schönsten Bundesland Österreichs.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28