Race Around Austria

Hart, härter, am härtesten

Race Around Austria

Es ist die Rede vom härtesten Radsportrennen Europas. Beim Race Around Austria fahren die Teilnehmer entweder in Teams oder alleine einmal rund um Österreich. Los geht´s am 15. August im Attergau, also nordwestlich vom Attersee in Oberösterreich. Die Athleten brauchen für die Strecke im Schnitt vier bis fünf Tage, bis sie ans Ziel kommen. Wer das Rennen für sich entscheidet, wird sich also am 18. August herauskristallisieren.

Außerdem gibt es eine Race Around Austria Challenge, die von der Strecke her ähnlich aufgebaut ist. Der einzige Unterschied ist, dass man nicht ganz Österreich abfährt , sondern sich mit 560 km auf Oberösterreich beschränkt.

Für die Teilnehmer dieses Sportevents geht es nicht nur um den Sieg. Es geht um viel mehr. Denn wer hierbei eine gute Leistung zeigt, der kann sich für das nächste Level qualifizieren: das Race Around America.
 

Zeitplan:

Montag, 13. August 2018

Anreise (ganztägig)
15:00-18:30 Uhr: Registrierung, Abholung Rennunterlagen
15:00-18:30 Uhr: Technische Abnahme der Fahrzeuge und Räder (verpflichtend für alle Teilnehmer Extreme Race Around Austria)
17:00 Uhr: Pre-Race Meeting English (all categories, Nikolaus Harnoncourt-Saal)
18:00 Uhr: Pre-Race Meeting Extreme Race Around Austria Herren (Nikolaus Harnoncourt-Saal)

20:30 Uhr: Start Extreme Race Around Austria Damen
Aufstellung Pace Cars: 20:00 Uhr - 20:20 Uhr
 

Dienstag, 14. August 2018

09:30 Uhr: Start Extreme Race Around Austria B-Startblock

Aufstellung Pace Cars: 09:00 Uhr - 09:15 Uhr

11:00 - 14:00 Uhr: Registrierung, Ausgabe Rennunterlagen
11:00 - 18:00 Uhr: Technische Abnahme Fahrzeuge und Räder
18:00 Uhr: Pre-Race Meeting RAA 2er, 1500er (Nikolaus Harnoncourt-Saal)
18:45 Uhr: Pre-Race Meeting RAA 4er-Teams (Nikolaus Harnoncourt-Saal)
19:30 Uhr: Fototermin für alle Athleten und Betreuer, Nudelparty

20:30 Uhr: Start Extreme Race Around Austria A-Startblock

Aufstellung Pace Cars: 20:00 Uhr - 20:15 Uhr

Mittwoch, 15. August 2018

08:00 - 10:00 Uhr: Registrierung, Abholung Rennunterlagen 
09:00 - 11:00 Uhr: Technische Abnahme Fahrzeuge und Räder

09:10 Uhr: START 2er Team Race Around Austria

Aufstellung Pace Cars: 08:40 Uhr - 08:55 Uhr

12:00 Uhr: Pre-Race Meeting CHALLENGE (Nikolaus Harnoncourt-Saal)

15:00-18:15 Uhr: START Race Around Austria SOLO CHALLENGE, START Race Around Austria 1500, START 4er Team Race Around Austria, START Race Around Austria Team CHALLENGE

Aufstellung Pace Cars: 
Solo Challenge Damen: 14:45-14:55 Uhr
1500: 14:45-14:55 Uhr
Solo CHALLENGE B: 15:25-15:40 Uhr
Solo CHALLENGE A: 16:30-16:45 Uhr
BUSINESS CHALLENGE: 16:45-17:00 Uhr
Team CHALLENGE: 17:00-17:15 Uhr
4er Team RAA: 17:30-17:45 Uhr

Donnerstag, 16. August 2018

Ganztägig: Zieleinläufe Race Around Austria CHALLENGE
19:00 Uhr: Siegerehrung Race Around Austria CHALLENGE

Auf der Strecke: Zwischenstation in Halbenrain/Steiermark, Dusch- und Verpflegungsmöglichkeit für die Teilnehmer

Samstag, 18. August 2018

Ganztägig: Zieleinläufe Race Around Austria
Ab 18:00 Uhr: Attergauer Marktfest anlässlich des Zieleinlaufes
22:00 Uhr: Siegerehrung Race Around Austria (Teams +1500)

Sonntag, 19. August 2018

Ganztägig: Zieleinläufe Race Around Austria
Ab 10:00 Uhr: Attergauer Marktfest anlässlich des Zieleinlaufes
17:00 Uhr: Siegerehrung Extreme Race Around Austria
22:00 Uhr: Endgültiger Zielschluss (je nach individueller Startzeit)

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28