Qualifikationsspringen in Bischofshofen abgesagt

Vierschanzentournee: Krönender Abschluss

Qualifikationsspringen in Bischofshofen abgesagt

60. Tournee in Bischofshofen

Bereits zum 60. Mal findet das Finale der Vierschanzentournee am 6. Jänner in Bischofshofen statt. Die bisherigen Bewerbe liefen aus österreichischer Sicht sehr gut. Gregor Schlierenzauer hat bisher jeden Bewerb für sich entschieden. Und so soll es auch in Bischofshofen weitergehen.

Quali- Springen abgesagt

Das Qualifikations Springen in Bischofshofen wurde am Donnerstag aufgrund des Sturms "Andrea" und der extremen Schneemengen abgesagt. Die Qualifikation wird am Freitag vor dem "Drei Königs Springen" ausgetragen

Diesen Artikel teilen:
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum