Eishockey-Charity-Turnier am Mozarteis

Charity am Mozarteis

Promi-Eishockey-Match

Am Donnerstag fand am Mozarteis zum 18. Mal die legendäre Eishockey Charity der Pro Juventute statt. Das Highlight der Veranstaltung war wieder das Promi-Eishockey-Match.

Eröffnet wurde die Eishockey-Charity mit dem Kinderchor der Salzburger Domkapellenknaben und –mädchen. Danach eroberten prominente Gäste, wie etwa Ex-Volleyballer Nik Berger, Kabarettist Fritz Egger, Künstler Jürgen Fux, der ehemalige Skirennläufer Bartl Gensbichler, der Salzburger Rockbarde Manfred Kirchmeyer, Torwartlegende Otto Konrad, Ex-Skifahrer Christian Mayer, Judoka Lupo Paischer, die Snowboarderin Manuela Riegler, die ehemalige Miss Austria Isabella Stangl, Sänger Ray Watts, sowie der Ex-Ski-Weltmeister David Zwilling und noch viele mehr das Eis und stellten sich für den guten Zweck auf die Kufen.

Christkindlmarkteröffnung und After-Ice-Party

Im Anschluss an das große Match wurde der Salzburger Christkindlmarkt zusammen mit Landeshauptfrau Gabi Burgstaller, Bundespräsident Heinz Fischer und Bürgermeister Heinz Schaden offiziell eröffnet. Wie in jedem Jahr erwartete die Besucher und alle VIP-Gäste der Charity-Veranstaltung auch heuer wieder eine After-Ice-Party im Innenhof der Salzburger Residenz, wo es neben kulinarischen Köstlichkeiten und Punsch auch eine große Tombola mit hochwertigen Preisen.

Diashow: Promi-Eishockey-Match