18. November 2013 17:48
27. November:
Promi-Eishockey-Charity in Salzburg feiert 20. Jubiläum!
Bei freiem Eintritt warten am Mittwoch, den 27. November 2013, ab 16:30 Uhr auf die Zuschauer am Mozarteis viele Live-Auftritte populärer Unterhaltungskünstler, packende Zweikämpfe am Eis und jede Menge Spaß für den guten Zweck.
Promi-Eishockey-Charity in Salzburg feiert 20. Jubiläum!
© Antenne Salzburg

Ehe am 27. November das traditionelle Promi-Eishockey-Match am Mozartplatz angepfiffen wird, stehen ab 16:30 Uhr Live-Konzerte von Schlagersänger und Dancing-Star Gregor Glanz und Markus Wohlfahrt auf dem Programm. Wolfahrt ist Gründer der legendären "Klostertaler", der inzwischen seinen Weg mit erfolgreichen Solo-Alben weiterführt. Ein Auftritt der Musiker des Orchesters der Camerata Salzburg sowie eine Eiskunstlaufvorführung von Sweet Mozart und der Eisunion Salzburg runden die Eröffnung am Eislaufplatz ab.

Naschen für den guten Zweck: Während des Events werden von Promis, wie Red Bull-Kicker Andreas Ulmer, delikate Weihnachtskekse verkauft, die beim Promi-Keksbacken liebevoll kreiert und verziert wurden.

Promi-Eishockey-Match am Mozartplatz

Zahlreiche Prominente werden sich anschließenden beim Eishockey-Match um 18.00 Uhr in den Dienst der guten Sache stellen.

Darunter sind u.a. Schauspieler Christoph von Friedl, Moderator Gernot Frischenschlager, der Salzburger Künstler Jürgen Norbert Fux, ehemalige Skirennläuferin Katharina Gutensohn, der ehemalige Eisschnellläufer und Olympiamedaillengewinner Michael Hadschieff, Triathlet Franz Höfer, Fußballer Robert Ibertsberger, Eisschnellläuferin Emese Hunyady, "Mr. Ferrari" Heribert Kasper, Rockmusiker Manfred Kirchmeyer, Fußballprofi und Politiker Otto Konrad, Rennfahrer Robert Lechner, Schauspieler Andreas Lust, Snowboard-Weltmeisterin Manuela Riegler, Musiker und Produzent Ray Watts sowie die Fußballprofis Fränky Schiemer und Thomas Winklhofer.

Als Coach dabei: Pascal Weisang, Manager und Assistent von Star-Mentalist Manuel Horeth, und Fußballer Walter Schachner. Schauspieler Andreas Lust wird eines der Tore hüten. Als Gäste mit dabei: SN-Karikaturist Thomas Wizany und bei der After-Eis-Gala SV Grödig-Cheftrainer Adi Hütter. Moderiert wird das Event am Eislaufplatz von Reinhold Grasegger.
 
After-Eis-Gala im m32 am Mönchsberg für VIP-Gäste

Im Anschluss werden Gäste mit VIP-Karten gemeinsam mit den prominenten SpielerInnen zur After-Eis-Gala im Restaurant m32 am Mönchsberg mit weiteren Live-Acts und einer Benefizauktion erlesener Exponate geladen. Außerdem verspricht Kabarettist Gerhard Guttenbrunner jede Menge Spaß mit einem Auszug aus seinem Programm "Suppeneinlage oder: ein köchelnder Streifzug durch alles, was man sich so einverleibt"!

Als Moderator führt Buchautor und Star-Mentalist Manuel Horeth durch den Abend. Der Reinerlös der Charity wird für das neue Pro Juventute-Haus in Brixlegg in Tirol verwendet. Dort werden neun Kinder wieder ein neues Zuhause finden. Das Projekt mit einem Umsatzvolumen von 1.255.000 Euro ist noch nicht vollständig ausfinanziert.