Problematische Woche für Wetterfühlige

Frühlinganfang mit Unterbrechung

Problematische Woche für Wetterfühlige

Das erste Märzwochenende hat uns traumhafte Frühlingstage beschert und nun fragt man sich, ob der Frühling nun vollends im Gange ist oder der Winter doch noch einmal zurückkommt.

Wechselhafte Woche

Die Woche startet mit milden Temperaturen und trotz vereinzelter Wolken kommt immer wieder die Sonne durch. Doch das frühlingshafte Wetter verlässt uns Mitte der Woche und weicht den Regen- und sogar Schneeschauern. Pünktlich zum Wochenende ist der Frühling wieder spürbar und beschert uns viel Sonne und milde Temperaturen.

Wetterfühlige haben zu kämpfen

 Für Wetterfühlige wird das eine turbulente Woche, denn die Auf- und Abschwünge des Wetters sind diese Woche besonders anstrengend. Vor allem beim Wechsel zu Hochdruckwetter wird es für viele Wetterempfindliche zur Qual. Wirklich krank machen kann das Wetter uns nicht, wohl aber bestehende oder schlummernde Krankenheiten verstärken. Kopfschmerzen, Schwindelgefühl und Kreislaufprobleme sind die häufigsten Symptome bei Wetterfühligen. Aber auch Gereiztheit, übellaunige Stimmung und Depressionen kann dem Wetterfühligen zu schaffen machen.

Tipps für Wetterfühlige

Ähnlich wie bei einer Allergie sollte man seinen Körper desensibilieren, sprich: Abhärten! Das wird erzielt, indem man sich den Wetterreizen aussetzt. Großzügige Spaziergänge und Aufenthalte im Freien gewöhnen den Körper an die Wetterreize.
Auch Wechselduschen, Saunagänge und Aufenthalte in Thermalbädern können die Reizschwelle den Wettereinflüssen gegenüber anheben.
Durch die Wetterdienste kann sich über das akutelle und kommende Biowetter informiert werden. Wenn sich Wetterumschwünge ankündigen, sollte man seinen Körper schonen, Verzicht auf Alkohol und Nikotin und ausreichend Schlaf sicht dabei unabdingbar.
Das Führen eines Wetterfühligkeitstagebuch kann dazu beitragen, herauszufinden, wann und auf welches Wetter man besonders empfindlich reagiert.

Der Frühling ist nun unaufhaltsam und wird uns die nächsten Wochen vermutlich viel Sonne und milde Temperaturen bescheren. Außerdem kommen nach und nach die Frühblüher heraus und bieten einen farbenprächtigen Anblick auf unseren Wiesen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28