Bankkartenbetrug

Bankkartenbetrug in Salzburg

Polizei fahndet nach Diebin

3.000 Euro Bargeld hat eine Diebin mit einer gestohlenen Bankomatkarte einer 59-Jährigen abgehoben.

Der Innviertlerin wurde bereits im April im Europark in Salzburg-Taxham die Geldtasche entwendet. Darin waren neben 130 Euro Bargeld auch die Bankomatkarte und leider auch der Zettel mit dem PIN-Code. Obwohl das Opfer den Diebstahl beim Einkaufen rasch bemerkte und ihre Karte umgehend sperren ließ, war die unbekannte Diebin schneller und hatte bereits 3.000 Euro abgehoben. Dabei wurde die Unbekannte jedoch von einer Überwachungskamera fotografiert. Der angerichtete Schaden ist nicht durch die Versicherung gedeckt.

© Polizei Salzburg
Diebin
× Diebin