Planierraupe bis Lift - Alles muss raus

Ausverkauf

Planierraupe bis Lift - Alles muss raus

Der Schiclub aus Lend war kreativ. Unter den Hammer kommen der gute alte Kögel Lift um 5000 Euro – ein Relikt von 1968 auf dem sogar schon Bartl Gensbichler unterwegs war – eine Pistenraupe um 5000 Euro und eine Hütte für zusätzliche 6000. Wer noch ein Schnäppchen bei einer Pistenraupe machen wollte, das hat sich erledigt, das gute Stück aus dem Jahr 1991 fand schon seinen Weg von Lend nach Radstadt und ebnet jetzt wortwörtlich einer Rodelbahn den Weg.

"Schlepper"

Wer sich denkt – ah ein Lift wäre für daheim ganz nett, der muss sich beeilen.Der Lift aus Lend ist nämlich sehr gefragt. Ob aus der direkten Umgebung bis nach Niederösterreich oder dem benachbarten Bayern, überall kamen schon Anfragen her. Einen besonderer Bieter hat sich den 780 Meter langen SChlepplift aber gestern angeschaut. Der Trainer des Russischen Jugendnationalteams der Skifahrer ist momentan auf der Suche nach "Trainingsgeräten" für seine Schützlinge. Wenn der "Zuschlag" nach Russland geht, dann könnte es der fast 50 Jahre alte Lift bald nach Sotchi schaffen. Hier, am Austragungsort der olympischen Winterspiele soll er dann nämlich wieder aufgebaut werden. 

Nix fix

Noch ist nicht klar wer den Lift sein Eigen nennen darf. Die Entscheidung wird aber wohl im Laufe der Woche fallen. Wer also Lust auf einen Lift bekommen hat, noch kann man in den "Verkaufskrimi" mit einsteigen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28