Pinzgauer Jugendbande ausgeforscht

Erfolg für die Polizei

Pinzgauer Jugendbande ausgeforscht

Erfolg für die Pinzgauer Polizei. In Saalfelden konnte eine Jugendbande ausgeforscht werden, die für 20 Straftaten verantwortlich sein soll. Insgesamt wurden 13 Jugendliche ausgeforscht. Der jüngst von ihnen ist erst zwölf Jahre alt, der Älteste ist 19 Jahre alt. Unter den Bandenmitgliedern befinden sich Österreicher, Türken und Serben. 20 Straftaten wie Einbrüche, Hehlerei, Diebstähle und Sachbeschädigungen sollen auf das Konto der Band gehen. Im Zuge der Ermittlungen hat sich herausgestellt, dass sich aus der Gruppe eine kleine Bande mit sechs Mitgliedern herausgebildet hat. Sie haben Zeitungskassen und Automaten aufgebrochen sowie Mopeds gestohlen. Als Gründe für die Delikte haben die Jugendlichen  Langeweile und Geldnot angegeben. Die Jugendlichen werden alle angezeigt.

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MARSHMELLO & HALSEY BE KIND
Nächster Song SIMPLY RED / STARS

Fotoalbum 1 / 28