Paralympics-Star Oscar Pistorius

Prozess

Paralympics-Star Oscar Pistorius

Der 27-jährige Paralympics-Sportler hat seine Freundin, die 29-jährige Reeva Steenkamp in der Nacht auf den Valentinstag 2013 durch die geschlossene Toilettentür in seiner Villa erschossen. Beim Prozess gab er an, dass er die Person die er in der Toilette hörte, für einen Einbrecher gehalten hat.

Urteil

Vor einigen Wochen ist Pistorius wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Laut Richterin Thokozile Masipa sei der Mord-Vorwurf der Staatsanwaltschaft nicht ausreichend bewiesen worden. Jetzt wird über seine Strafe beraten. Bis ende der Woche soll die Entscheidung über das Strafmaß fallen.
In Anhörungen gibt die Richterin zuerst der Verteidigung die Gelegenheit ihre Zeugen aufzurufen und mildernde Umstände geltend zu machen. Danach soll die Staatsanwaltschaft Gelegenheit haben ihre Gegenargumente zu präsentieren und selbst Zeugen zu laden.

Haftstrafe ungewiss

Unklar ist jedoch bis jetzt, ob der beinamputierte und auf Prothesen laufende Sprinter bei einer Verurteilung ins Gefängnis muss um eine Haftstrafe abzusitzen. Zurzeit ist er auf Kaution frei.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt REAMOON SUPERGIRL
Nächster Song HUEY LEWIS & THE NEWS / THE POWER OF LOVE

Fotoalbum 1 / 28