Owling und leisure diving

Neuer Internet-Trend

Owling und leisure diving

Immer schräger wird der Internet Humor. Leute lassen sich fotografieren während sie in einer gemütlichen Pose in das kalte Nass springen (Leisure Diving) oder auch beim Owling, bei dem man mit geschlossenen Beinen in die Hocke geht, die Arme wie Flügel anlegt und mit starren Augen ins Leere blickt.

Um genauer herauzufinden was es mit dem Trend auf sich hat, haben sich unsere Antenne Salzburg Reporter in Salzburgs Freibäder mal umgeschaut.

,,Wir kennen den Trend vom Internet und versuchen diesen hier nachzumachen‘‘, erklärt uns eine Gruppe Jugendlicher aus dem Lepi. Schon ziemlich kurios diese Trends, wir sind gespannt was nach planking, leisure diving und owling noch so kommt….

Diashow Owling und leisure diving

Owling und leisure diving

Owling und leisure diving

Owling und leisure diving

Owling und leisure diving

Owling und leisure diving

Owling und leisure diving

Owling und leisure diving

Owling und leisure diving

1 / 8

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28